Batterieschränke

Universelle Batterieschränke für alle dreiphasigen Legrand USV-Anlagen von 10 kVA bis 800 kVA.
Der Batterieschrank ist für Standard-VRLA-Batterien mit einer Kapazität von 24 Ah bis 105 Ah (C10) ausgelegt.

Die Batterieschränke sind in 5 verschiedenen mechanischen Abmessungen erhältlich und können verschiedene Kombinationen von Batterien enthalten. Es können bis zu maximal 63 Batterien, die in Reihe und parallel geschaltet sind, eingebaut werden. Die eingebaute Batterieanschlusseinheit ist entweder 2-polig oder 3-polig ausgeführt und bis zu einer maximalen Gleichspannung von 800 Vdc zugelassen.

ALLGEMEINE DATEN

  • Nennspannung 800 VDC
  • Berührungsschutz zur Batterie durch Kunststoffabtrennung
  • Zugang zur Batterieanschlusseinheit von unten oder von vorne
  • Trenn- und Schutzvorrichtungen (mit Sicherungshalter) mit NH-Feinsicherungen (entsprechend der Batterieleistung bemessen)
  • Sicherungshalter mit Stellungsabfrage (Hilfskontakt)
  • Kabeleinführung von vorne unten
  • Kabelanschlüsse an der Batterieanschlusseinheit
  • Zugang über Fronttür mit Schloss, abnehmbaren Seiten und Rückwänden
  • Außenwand Blechstärke 20/10
  • Regalboden Blechstärke 30/10
  • Schutzgrad IP20 (optional IP21)
  • Farbe RAL 7016
  • Verpackung Karton, Schrank mit Gabelstapler transportierbar

ZUBEHÖR

Batterieschränke für USV-Anlagen

Downloads

Broschüren
Bedienungsanleitungen
TECHNISCHE DATENBLÄTTER
BIM-Dateien
Software
de