DAKER DK

1-phasige USV-Anlagen von 1 bis 10 kVA

Allgemeine Merkmale

  • 1-phasige-USV-Anlage
  • Nennleistung 1 bis 10 kVA
  • Online-Dauerwandler VFI-111
  • Einfach zu benutzendes Display
  • Kombinierbares Batteriesystem, um die Überbrückungszeit zu erhöhen
  • Intelligente Verwaltung des Batteriesystems
  • Automatischer und optionale manueller Bypass
  • Auswechselbares Batteriesystem

Funktionen

  • Anzeige von: Betriebszustand, Messwerte, Ladezustand Batteriesystem und Störungen.
  • Beigefügte Kommunikationssoftware zur Überwachung der USV-Anlage und zur Anzeige von Störungen sowie zur Ferndiagnose der wichtigsten Funktionen.
  • Kommunikation über SNMP/Internet/Netzwerkadapter
  • Netzwerk Slot zur Netzwerkintegration.
  • Optional verfügbare WEB/SNMP-Netzwerk- und Relaiskarte, um potentialfreie Kontakte für Anwendungen Industrie-Anwendungen oder Fernanzeigeeinheit liefern zu können.
  • Automatischer und manueller Bypass (optional), um die kontinuierliche Stromversorgung kritischer Lasten bei Störungen, Überlast, Übertemperatur oder während Wartung sicherzustellen.
  • Externer Bypass für die Wartungsarbeiten (MTBS).
Quick Guide

Batterieleistung

3 100 50 1000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 51 2000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 52 3000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 53 4500VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 54 6000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 56 4500VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 57 6000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 58 10000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.

3 100 59 10000VA

Die angegebenen Überbrückungszeiten sind Richtwerte und können je nach Konfiguration, Alter der Batterien, Temperatur usw. variieren.
EBC = Externer Batterieschrank.